workAktuelles | Blog

Dialog Unternehmen wachsen – Interview

„Gerade im Gesundheitsbereich schreitet der technologische Fortschritt rasant voran. Die“ Patienten und Patientinnen [geändert, Anm. der Redaktion] „rücken zunehmend in den Fokus und die Nachfrage nach digitalen Wissens- und Serviceangeboten steigt stetig. Die interActive Systems GmbH mit Sitz in Berlin beobachtet diesen Markt schon seit 1994 sehr genau und reagiert mit technischen Neuentwicklungen wie Apps und E-Learnings sowie komplexen Softwareangeboten für die klinische Forschung auf diese Entwicklung.“

Unsere Etat-Direktorin, Dr. Katrin Kramer, beantwortet die Fragen der Initiative „Dialog Unternehmen wachsen“, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie angestoßen wurde, um den Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmerinnen und Unternehmern zu unterstützen, und zu mehr Wachstum zu ermutigen. Sie setzt dabei auf die firmenpolitische Zielsetzung von interActive Systems nach einem gesunden innerbetrieblichen Wachstum und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit externen Spezialisten.

Dr. Katrin Kramer

Etat Direktorin bei
interactive systems berlin

Unter dem Titel „Gesundes Wachstum in dynamischen Prozessen“ erklärt Dr. Katrin Kramer die Geschichte unseres Unternehmens anhand der folgenden interessanten Fragen:
Was stellt Ihre Firma her, bzw. welche Dienstleistungen bieten Sie an?
Auf welche Weise ist Ihre Firma gewachsen?
Welche Strategie steckte hinter dem Wachstum?
Welche Herausforderungen sind durch das bzw. beim Wachstum gemeistert worden?
Ihr Tipp für Unternehmenswachstum in Kürze!

Geschäftsbereich Marketing & Communication | Teaching & Learning

Das macht neugierig!

Deshalb hier der Link zum vollständigen Interview:

Gesundes Wachstum in dynamischen Prozessen

Interview mit Dr. Katrin Kramer, Etat-Direktorin der interActive Systems Berlin
Von Anja Luckas

Vorheriger Beitrag
Die Kraft der Bilder – Interview mit Pharma Relations
Nächster Beitrag
Erklärfilme gehen immer
Menü