workAktuelles | Web & App

Imagefilm für die IMPRS

Ein Imagefilm mit fünf jungen Forscherinnen und Forschern, der ihre ehrliche Freude ausstrahlt und die exzellenten Forschungsmöglichkeiten zeigt – das ist ein Projekt, das wir für die International Max Planck Research School for Environmental, Cellular and Molecular Microbiology (IMPRS) in Marburg realisert haben. Es macht Spass, den Protagonisten in die Welt der Wissenschaften zu folgen, und neugierig, ihre künftigen Entdeckungen zu sehen.

Die Realisierung erfolgte mit einem Filmteam vor Ort nach einem zuvor entwickelten Konzept und einem detailliertem Drehbuch. Ziel war es, die Freude am Forschen und Entdecken, die wissenschaftliche Exzellenz des Instituts und das besondere Ambiente Marburgs mit seiner komplett erhaltenen Altstadt und seinem Schloss einzufangen und zu transportieren. Die Beteiligten hatten dabei viel Spaß bei den Aufnahmen – wir meinen: Das sieht man unserem Imagefilm an.

Vorheriger Beitrag
Kurz, pfiffig, einprägsam.
Menü